Neue Wege gehen 

Trauerbegleitung für erwachsene



Einzelbegleitung

Einfühlsamkeit und Erfahrung im Umgang mit dem Tod und Trauer sind Merkmale von Trauerbegleitern.

Trauer ist vielfältig und jeder Mensch geht anders damit um. Trauer kann lähmend, laut aber auch still sein. Für Sie ist es wichtig zu wissen, dass Sie den Verlust eines geliebten Menschen oder eine andere Form von Verlusterfahrung nicht allein bewältigen müssen. Die überwältigende und neuartige Situation müssen Sie nicht alleine durchstehen. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, stürzt alles zusammen. Bei diesem schmerzhaften Thema ist Vertrauen sehr wichtig.

Sprechen Sie mit mir offen über Ihre Gefühle, Ängste und Sorgen, ohne sich zurückhalten zu müssen. Gemeinsam begebe ich mich mit Ihnen auf die Suche, was Sie brauchen und Ihnen gut tut. Es ist Ihr Trauerprozess und Sie alleine bestimmen Ihr Tempo.

Sie können jederzeit Kontakt zu mir aufnehmen. In einem unverbindlichen ersten Gespräch sprechen wir über Ihren Verlust und Ihre Situation. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, mich kennenzulernen und festzustellen, ob wir zueinander passen und Sie sich mir anvertrauen möchten.

Bitte sprechen Sie mich an. Gemeinsam vereinbaren wir einen Termin, der an Ihrem Wohlfühlort, in meinen Räumlichkeiten oder auch an einer Ruhestätte stattfinden kann.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Bewältigung erlittener Verlusterfahrungen.

Ihre Renate Martens


„Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.“

Konfuzius


 




E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram