Neue Wege gehen 

Trauerbegleitung für erwachsene



Ist eine Beerdigung überhaupt etwas für Kinder?


Vermutlich kennen Sie das, in Ihrer Familie oder im Freundeskreis gibt es einen Trauerfall und es sind auch Kinder davon betroffen.

Stellen Sie sich dann die Frage: "Wie trauern eigentlich Kinder und was können sie schon verstehen?"

Oftmals sind wir Erwachsene unsicher im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen.

Wenn eine Beerdigung ansteht, sind viele Eltern oder Großeltern unsicher, ob sie ihr Kind dieser Ausnahmesituation aussetzen wollen. Sie haben Bedenken, dass eine Bestattungszeremonie einen negativen Einfluss auf die Psyche ihres Kindes haben könnte.

Es ist durchaus möglich und in den meisten Fällen sogar sehr ratsam, Kinder nicht auszuschließen.

Wir wollen unsere Kinder schützen. Deshalb versuchen wir oft, sie von negativen Erlebnissen fernzuhalten. Aber Kinder können durchaus auch mit schwierigen Themen wie Tod und Trauer gut umgehen, wenn wir ihnen das Thema kindgerecht erklären. 


Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie mit trauernden Kindern sprechen können und auch aus Ihrer eigenen Unsicherheit und Sprachlosigkeit herauskommen,  dann kann ich Ihnen beratend zur Seite stehen. Dabei ist es gleich, in welchem Alter die Kinder sind. 

Von mir erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind in der Trauer altersgerecht begegnen.

Ausserdem verfüge über ein gutes Sortiment von Büchern zum Thema Tod und Trauer. Diese Bücher sind nicht nur für Kinder wertvoll. Sie unterstützen uns Erwachsene, den Kindern das Thema Tod zu erklären. Wenn Sie möchten, stelle ich Ihnen diese Bücher gerne vor.

 


Eines liegt mir sehr am Herzen: 

"Verbergen Sie Ihre eigene Trauer nicht! Lassen Sie Ihre Tränen fließen. 

Dadurch merkt ein Kind, dass es völlig okay ist, Gefühle zu zeigen und zu weinen."


Ich bin gerne für unterstützend und beratend für Sie da. 

Wenn Sie sich von mir beraten lassen möchten, rufen Sie mich bitte an.


Ihre Renate Martens 


Dieses Angebot richtet sich nicht nur an trauernde Angehörige und Freunde. 

Wenn Sie in Ihrer Praxis oder Institution mehr über das Thema:  "Wie Kinder trauern" erfahren möchten, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Ich biete neben Einzelbegleitungen/Beratungen auch Inhouseschulungen für Ihre Mitarbeiter an. 

Sind Sie an einem Vortrag zum Thema "Trauer" oder "Wie Kinder trauern" interessiert, können wir gerne einen Termin vereinbaren.

Sprechen Sie mich an!






E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram